Keine Artikel in dieser Ansicht.

Sonderführung im Heidelberger Schloss: „Fritz, du bist besser als wir alle!“

02. April 2017
-

Friedrich III. – Fürst, Christ und Mensch.

Mit Dr. Christoph Bühler oder Heiner Grombein.

Er stammte aus einem kleinen Fürstentum im Hunsrück, doch als er als Kurfürst regierte, knüpfte der Hof enge Beziehungen zu den Niederlanden, Frankreich und England. Die Universität Heidelberg zog Gelehrte aus ganz Europa an und der Heidelberger Katechismus verbreitete sich auf der ganzen Welt. Ein farbiges Bild des Kurfürsten Friedrich III. und seiner Zeit entwickelt sich bei diesem Rundgang durchs Schloss.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Schloss Heidelberg
Schlosshof 1
69117 Heidelberg
Service Center der kurpfälzischen Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88-0
Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88-18
service spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-heidelberg.com

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Besucherzentrum

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 90 bis 120 Minuten.

HINWEIS
Auch in englischer Sprache buchbar.

PREIS
Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 7,00 €
(jeweils inklusive Bergbahnticket)

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 2. April 2017, 14.30 Uhr
Samstag, 28. Oktober 2017, 14.45 Uhr
Sonntag, 26. November 2017, 14.30 Uhr

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden, auch in englischer und italienischer Sprache.

Infos:

Start
02. April 2017
14.30 Uhr
Ende
16.00 Uhr
Organisator
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Ort
Schloss Heidelberg