Keine Artikel in dieser Ansicht.

Maulbronn: Besuchen – Bilden – Schreiben

26. März 2017
-

KLOSTER MAULBRONN UND DIE LITERATUR.

Mit Martin Ehlers, Stadtarchivar Maulbronn.

Mit dem Mönch Conradus Leontorius beginnt vor rund 500 Jahren die literarische Tradition Maulbronns. Vor allem seit der Romantik ist das Kloster Inspiration für Dichter und Schriftsteller. Dabei begegnen so berühmte Schüler des evangelischen Seminars wie Hermann Hesse bei diesem Gang durch Kloster und Dauerausstellung – aber auch der legendäre Doktor Faust, Caroline Schelling oder Theodor Heuss.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Kloster Maulbronn
Servicecenter
Telefon +49 (0) 62 21 . 65 88 815
service spamgeschützt @ spamgeschützt kloster-maulbronn.net

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF
Infozentrum / Klosterkasse

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

PREIS
Erwachsene 14,00 €
Ermäßigte 7,00 €
Familien 35,00 €

ALLE TERMINE DIESER FÜHRUNG
Sonntag, 26. März 2017, 14.30 Uhr
Sonntag, 23. Juli 2017, 14.30 Uhr

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Gruppen bis 20 Personen kosten 252,00 € pauschal, jede weitere Person 12,60 €.

Infos:

Start
26. März 2017
14.30 Uhr
Ende
16.30 Uhr
Organisator
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Ort
Kloster Maulbronn