Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vortrag in Offenburg: Spätantike am Oberrhein

20. Oktober 2017
-

Der Vortrag behandelt die letzten Jahrhunderte der römischen Herrschaft am Oberrhein sowie die ersten nachrömischen Jahrhunderte unter besonderer Berücksichtigung der Ortenau. Er geht ein auf die Verhältnisse beiderseits der Grenze des Römischen Reichs am Rhein, die Beziehungen des römischen Imperiums zu seinen alemannischen Nachbarn, das Ende der römischen Präsenz am Oberrhein sowie die Anfänge einer politischen Neuordnung unter Hoheit der Merowingerkönige. Erläutert werden nicht zuletzt die Geschichtsdeutungen, die traditionell mit den archäologischen Funden verbunden sind – diese werden vor dem heutigen wissenschaftlichen Kenntnisstand auf den Prüfstand gestellt.

Mit Prof. Dr. Hubert Fehr
Stellvertretender Referatsleiter Dienststelle Thierhaupten
Bayrisches Landesamt für Denkmalpflege, Oberbayern/München


5/4 €

Infos:

Start
20. Oktober 2017
19.30 Uhr
Ende
21.00 Uhr
Veranstalter
Historischer Verein Offenburg e.V.
Ort
Museum im Ritterhaus, Ritterstraße 10, 77652 Offenburg