Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vortrag in Singen: Burgenbau der Johanniter – Umnutzung und Abbrüche antiker Bauten der Ägäis

13. März 2018
-

Es referiert Dr. Michael Losse.

Mit der Legitimation des Ritterordenstaates der Johanniter durch den Papst im Jahre 1307 wurden antike Wehrbauten in der Ägäis teilweise ohne größere Ausbauten als Wachposten genutzt. Im Laufe der Zeit kam es vermehrt zur Ausschlachtung solcher Bauten zugunsten eines raschen Befestigungsausbaus.

Der Vortrag des bekannten Burgenforschers fasst die Ergebnisse aktueller Forschungen zu den Burgen, Festungen und Wachtürmen der Johanniter sowie deren befestigte Städte zusammen.

Infos:

Start
13. März 2018
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Ort
Hegau-Museum Singen, Am Schlossgarten 2, 78224 Singen