Vortrag in Lorsch: Was verraten uns die archäologischen Tierknochen aus dem Kloster Lorsch über die Menschen, die dort lebten?

08. Juni 2018
-

Seit 2017 werden erstmals alle im Kloster Lorsch gefundenen und datierbaren Tierknochen umfangreich untersucht und bestimmt. Die Archäozoologin Kerstin Pasda berichtet in einem spannenden Vortrag über erste
Ergebnisse dieses großangelegten Forschungsprojektes.
Referentin: Kerstin Pasda
Eintritt: frei

Infos:

Start
08. Juni 2018
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Ort
Schaudepot Zehntscheune, Lorsch