111. Kolloquium der Arbeitsgemeinschaft Frühgeschichtliche Archäologie

20. September 2018
-

Programm:

13.30 Uhr / Dr. Klaus Wirth & Sven Jäger M.A.

Begrüßung

13.40 Uhr / Dr. Thomas Becker

Hainstadt im Mümlingtal - Ein spätmerowingisch-karolingischer Friedhof im nördlichen Odenwald

14.10 Uhr / Dr. Julia Katharina Koch

 Weibliche Biographien und statistische Gruppen - Das Leben und Sterben der hallstattzeitlichen Frauen vom Magdalenenbergle

14.40 Uhr / Dr. Christoph Engels

Seit wann bleibt die Kirche im Dorf? Die merowingerzeitliche Besiedlung auf der Frankenthaler Terrasse

15.10 Uhr

Kaffeepause

15.30 Uhr / Dr. Roland Prien & Dr. Orsolya Tamaska Frühmittelalterliche Pressblechbeschläge mit En-face-Darstellung aus Keszthely-Fenékpuszta

16.00 Uhr / Dr. Christina Jakob

Fränkische Funde aus Heilbronn - Fibel und Schild

16.30 Uhr / Christina Peek M.A. & Dr. Annette Siegmüller Die Gewebe aus der Wurt Oldorf - Ein Textilkomplex aus dem 7. Jahrhundert

 

19.30 Uhr

Abendvortrag

Prof. Dr. Hauke Jöns, Direktor des Niedersächsischen Instituts für Historische Küstenforschung

Zwischen Friesenhandel und Wikingerüberfall - zur Organisation frühmittelalterlicher Austauschsysteme im Nord- und Ostseeraum

 

Infos:

Start
20. September 2018
14.00 Uhr
Ende
21.00 Uhr
Ort
Museum Weltkulturen D5, Anna-Reiß-Saal, Mannheim