Keine Artikel in dieser Ansicht.

Ansprechpartner

Dr. Klaus Wirth

Leiter der AG Kurpfalz
Abteilungsleiter Archäologische Denkmalpflege und Sammlungen
Reiss-Engelhorn-Museen
Büroadresse: D 6.3, 68159 Mannheim
Postadresse: Museum Weltkulturen D5, 68159 Mannheim
phone +49 (0) 0621-293.3168
fax      +49 (0) 0621-293.3170
mobil:             0162-2938768
klaus.wirth(at)mannheim.de
www.rem-mannheim.de

Termine

100 Einträge gefunden

Mai 2017
28. Mai 2017 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Kostenlose öffentliche Sonntagsführung in Mauer
Führer: Sylvia Knörr. Es wird ein kurzer Film gezeigt, danach geht es den Zeitenpfad entlang zum...
30. Mai 2017 14.15 Uhr - 15.45 Uhr
Vortrag in HD: Historical ecology in The Netherlands: from interdisciplinary Research towards integral landscape mangement
Es referiert Prof. Dr. Mattheus Spek, University of Groningen, Netherlands
31. Mai 2017 12.15 Uhr - 12.45 Uhr
Kurzführung in HD: Katechimus, Ketzer und Calvin
Die reformierte Lehre und die Kurpfalz. Kurzführung durch die Ausstellung "Heidelberg und...
31. Mai 2017 18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Vortrag in HD: Appian and Civil War: An Accidental Digression?
Es referiert Ass.Prof. Kathryn Welch (Department of Classics and Ancient History, The University...
31. Mai 2017 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Vortrag in HD: Das Papsttum am Vorabend der Reformation
Ein Vortrag von Prof. Dr. Klaus Herbers, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Der...
Juni 2017
03. Juni 2017 - 05. Juni 2017
Sommerliches Pfingstfest im Mittelalterpark Osterburken
03. Juni 2017 14.45 Uhr - 16.15 Uhr
Familienführung im Heidelberger Schloss: Schlossentdeckertour mit Hugo, dem kleinen Schlossgespenst
Mit Waltraut Ehret oder Jutta Streib. Die Geschichte vom Heidelberger Hexenbiss kennen viele...
03. Juni 2017 16.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Die große Heidelberger Schlosskomplikation
EINE INTERAKTIVE JAGD NACH DEN ZEITEBENEN IM HEIDELBERGER SCHLOSS. Mit Ralf Brendel oder Werner...
04. Juni 2017
Am Limes grenzenlos in Osterburken: UNESCO-Welterbetag
   
04. Juni 2017 11.00 Uhr - 12.30 Uhr
Sonderführung in HD: Im Zeichen des Kreuzes
Konzil und Ketzerverbrennungen in Konstanz und Heidelberg. Sonderführung mit Dr. Heike Hawicks....
04. Juni 2017 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Am Limes grenzenlos in Walldürn: "Erlesenes Rom"
   
04. Juni 2017 14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Kostenlose öffentliche Sonntagsführung in Mauer
Führer: Gerd Eilers. Es wird ein kurzer Film gezeigt, danach geht es den Zeitenpfad entlang zum...
04. Juni 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Eine feste Burg ist unser Schloss
DIE REFORMATION UND DIE KURPFALZ. Mit Fred Raithel oder Roland Müller. Das Schloss als...
04. Juni 2017 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Im Dunkel der Nacht
MIT DEM KURFÜRSTLICHEN NACHTWÄCHTER DURCH DAS HEIDELBERGER SCHLOSS (Dialogführung). Mit Dr. Peter...
05. Juni 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: Himmelssegen oder Teufelsfluch?
VOM GLAUBEN DER FÜRSTEN UND DEN MAGISCHEN PRAKTIKEN DES VOLKES. Mit Waltraud Ehret, Dr. Gabriele...
06. Juni 2017 14.15 Uhr - 15.45 Uhr
Vortrag in HD: Rad und Wagen
Die vielfältige Bedeutung früher Räderfahrzeuge für Gesellschaften des 3. Jahrtausends v. Chr. in...
06. Juni 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Kinderführung im Heidelberger Schloss: Von Rittern, Zwergen und schönen Prinzessinnen
Was machten die Kurfürsten und ihre Ritter den ganzen Tag in dem großen Schloss? Warum gibt es...
06. Juni 2017 18.15 Uhr - 19.45 Uhr
Vortrag in HD: The Sanctuary of Zeus Atavyrios in Rhodes
Es referiert Dr. Pavlos Triantaphyllidis, Lesbos, Griechenland    
09. Juni 2017 19.00 Uhr - 19.30 Uhr
Programm im Rahmen der Kult(o)urnacht im Archäologischen Schaufenster in Speyer
Für die Kult(o)urnacht in Speyer hat das Archäologische Schaufenster wieder ein besonderes Programm...
09. Juni 2017 19.00 Uhr - 19.30 Uhr
Speyer: Kult(o)urnacht 2017
   
11. Juni 2017 11.00 Uhr - 12.30 Uhr
Führung in Ladenburg: Bischöfe, Kaiser, Kurfürsten
Besuch des Bischofshofes und der Ladenburger Altstadt. Eine Führung mit Dr. Andreas Hensen....
11. Juni 2017 11.00 Uhr - 12.30 Uhr
Vortrag in HD: Im Schweiße des Angesichts oder goldener Boden?
Handwerker im Sozialgefüge des klassischen Athen. Soziale Gruppen im Antiken Athen. Es referiert...
11. Juni 2017 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Sonderführung im Heidelberger Schloss: „In des Königs Lustgarten“
Ungewöhnliche Zeitreise in das Schloss und in den Hortus Palatinus. Mit Ralf Brendel, Jonas Hock...
13. Juni 2017 - 14. Juni 2017 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Pfingstferien-Workshop im KMH: „Ornamente“
Der Ferienworkshop steht ganz im Zeichen von Mustern und Ornamenten, von der Steinzeit über...
13. Juni 2017 14.15 Uhr - 15.45 Uhr
Vortrag in HD: A la recherche du temps perdu - Überlegungen zur (Un-)Sichtbarkeit frühmittelalterlicher Siedlungsbefunde
Ausgehend von einer Basler Stadtkerngrabung referiert Martin Allemann, Archäologische...

Arbeitsgruppe Kurpfalz

Der Arbeitskreis Kurpfalzs des Förderkreises Archäologie in Baden e.V.

Mit „Kurpfalz“ bezeichnete man bis 1803 einen „Flickenteppich“ von Gebieten beiderseits des Mittel- und Oberrheins. Das Kerngebiet erstreckte sich einst vom Hunsrück im Nordwesten bis in Gebiete des Kraichgaus um Bretten, Knittlingen und Maulbronn. Die Residenzstadt lag zunächst in Heidelberg, ab 1720 in Mannheim.

Die Arbeitsgruppe Kurpfalz, deren Aktivisten sowohl in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim als auch im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg beschäftigt sind, bieten für die vielen Mitglieder des Förderkreises in Nordbaden Möglichkeiten, sich mit der Archäologie und Kulturgeschichte der Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus zu beschäftigen. Zu diesem Angebot gehören die Besichtigung von Ausgrabungsstätten, Teilnahme an aktuellen Ausgrabungen und an Vorträgen zu archäologischen Themen sowie der Besuch aktueller Ausstellungen in den beiden großen Museen in Mannheim und Heidelberg. Zudem wird angestrebt, einmal pro Jahr eine Exkursion zu archäologischen Denkmälern der Umgebung anzubieten. Termine für Vorträge und Exkursionen werden auf der Homepage des Vereins bekannt gemacht.