Familienworkshop in Lauresham: Schmuck aus Knochen und Geweih

20. Juli 2018
-

Der Knochenschnitzer war ein angesehener, hochspezialisierter Handwerker, der nicht nur aus Knochen, sondern auch aus Geweih und Horn schöne verzierte Dinge herstellen konnte. Wir sägen und feilen heute aus diesen außergewöhnlichen Materialien ein schönes Schmuckstück. Um Voranmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird gebeten: info@kloster-lorsch.de

Preis: 16,50 € Familienpauschale + 3 € Materialkosten p.P.

Ab 8 Jahren

Infos:

Start
20. Juli 2018
14.00 Uhr
Ende
18.00 Uhr
Ort
Karolingisches Freilichtlabor Lauresham, Im Klosterfeld 12-16, 64653 Lorsch